Aktuelles

Unterschreiben Sie unsere Petition

auch wenn uns alle derzeit eine große Sorge um den Krieg in der Ukraine und den Menschen dort und auf der Flucht umtreibt, möchten wir das folgende Thema nicht aus den Augen verlieren. 

Wir haben eine Petition gestartet mit dem Ziel viele Tausende Unterzeichner zu bekommen, um die Suizidprävention in Deutschland zu stärken und eine deutschlandweite Suizidpräventions-Hotline zu bekommen. Hier brauchen wir Ihre Unterstützung! Bitte unterzeichnen Sie die Petition mit!

Online-Petition Suizidprävention geht uns alle an bei change.org;: https://chng.it/8B6tgCqM

Schulpräventionsteam in Stollberg

Unser Team vom @felberinstitut beim zweiten Besuch des Gymnasiums in Stollberg. Wir bedanken uns für den erneut sehr herzlichen Empfang inklusive leckerem Kuchen. Noch viel mehr hat uns natürlich die rege Mitarbeit der zwei 10. Klassen im Rahmen unseres #suizidprävention Workshops gefreut. Immer toll zu sehen, wie ernst die Schüler und Schülerinnen das Thema #psychischegesundheit nehmen!

Sterben nach Plan | Doku über den assistierten Suizid

In dem neuen ARD Radiofeature wird unter anderem Ute Lewitzka von der Journalistin Martina Keller interviewt.

Jeder Mensch hat das Recht auf Hilfe zum Suizid, sagt das Bundesverfassungsgericht. Ein Urteil mit Folgen: Sterbehilfevereine rüsten auf, Altenheime ringen um Haltung, Psychiater sorgen sich um Menschen in Lebenskrisen.

Die Dokumentation sowie ein ausführliches Gespräch mit der Journalistin können Sie unter folgendem Link in der ARD Audiothek finden https://www.ardaudiothek.de/sendung/das-ard-radiofeature/72633432/.